Jetzt wird gegrillt – Tipps und Dekoideen für Ihr Grillfest

Wenn die Temperaturen auch abends noch angenehm warm sind und die Tage länger werden, zieht es die Outdoorfans nach draußen. Wohl dem, der einen Balkon oder eine Terrasse hat und so die Grillsaison einläuten kann! Beim Grillen bzw. Schlemmen mit Freunden und Familie kann jetzt wieder ausgelassen gefeiert und gemeinsam im Freien gemütlich zusammen gesessen werden! Zu einem gelungenen Grillfest gehört für uns jedoch nicht nur leckeres Essen, sondern auch die passende Dekoration. Wir geben Ihnen praktische Tipps und Dekoideen für Ihr Grillfest und eine gelungene Gartenparty.

Praktische Tipps und Dekoideen für Ihr Grillfest

  1. Entscheiden Sie sich zunächst, ob Sie ein Grillbuffet aufbauen möchten, oder ob Sie die Auswahl an Speisen (Salate, Dips, Brot usw.) auf dem Gartentisch platzieren möchten. Entscheidend dafür ist nicht nur die Vielzahl der Speisen, sondern auch die Anzahl der Gäste, denn durch Teller, Besteck und Gläser ist bereits ein Großteil des Tisches belegt. Wir empfehlen Ihnen daher auf ein Buffet zurückzugreifen, auf dem am Anfang auch das Geschirr mit aufgebaut ist. Servietten und Besteck können auch auf dem Tisch als Dekoelemente eingebracht werden. Alternativ können Sie je eine Gabel und ein Messer in farbige, auf die Tischdeko angepasste, Servietten wickeln und das Besteck in großen Gläsern auf dem Tisch platzieren. So haben Sie Platz den Tisch zu dekorieren.
  2. Beginnen Sie beim Dekorieren zunächst damit den Tisch einzudecken. Besonders Bierbanktische sollten unbedingt geschmückt werden, um das „langweilige“ Aussehen zu kaschieren. Breiten Sie zuerst auf den Tischen schöne Tischdecken aus. Da auf Grillfesten öfters mal was daneben geht, können Draußen auch Papiertischdecken verwenden werden, ohne das Ambiente zu zerstören. Wenn Sie die Decke auf dem Tisch positioniert haben, kleben Sie diese am besten mit etwas Klebeband unter der Tischplatte fest, damit sie nicht beim ersten Windstoß wegfliegt, oder beim Aufstehen verrutscht.
  3. Gerade im Sommer dürfen Sie leuchtende Farben, wie Gelb, Orange oder Rot verwenden. An Meer erinnern auch Türkis, Blau und Grün und bringen Urlaubsstimmung in Ihren Garten. Bei der Tischwäsche wirken besonders Karos sommerlich und frisch. Bei auffällig gemusterten Tischdecken sollten Sie allerdings auf einfarbige, dazu passende Servietten zurückgreifen.
  4. Sollte die Deko etwas edler sein, wählen Sie eine einfarbige Tischdecke (nicht aus Papier), oder einen Tischläufer, sowie abgestimmte Servietten. Als Farben eignen sich hierfür vor allem Pastell- und Pudertöne, wie Altrosa, Petrol, Flieder oder ein mattes Grün. Als Pflanze zur Tischdekoration eignet sich hierzu zum Beispiel hervorragend Lavendel. Zusätzlich zu einem mittig auf dem Tisch platzierten Läufer können Sie auch noch Platzsets mit eindekorieren und so dem gedeckten Tisch noch zusätzlich Struktur/Ordnung geben.
  5. Da das gemütliche Beisammensein oft bis in die späten Abendstunden reicht, empfiehlt es sich schöne Windlichter auf den Tischen zu platzieren. Achten Sie dabei darauf, dass die Kerzen windgeschützt stehen, damit Sie das Kerzenlicht am Abend auch genießen können.
  6. Als zusätzlichen Farbklecks bietet es sich – vor allem im Garten – natürlich an, den Tisch mit frischen Blumen zu dekorieren und kleine Vasen auf dem Tisch zu verteilen. Alternativ lassen sich auch kleine Gartenpflanzen in Übertöpfen bestens als Tischdeko verwenden. Vorteil hieran ist natürlich, dass Sie diese später im Garten bzw. den Blumenkästen einpflanzen können.
  7. Für ein besonderes Ambiente sorgen Gartenfackeln. Platzieren Sie diese am besten etwas abseits der Sitzgelegenheiten, vor allem wenn Sie sich für Fackeln mit Zitronenduft entscheiden, um lästige Mücken fern zu halten.
  8. Gerade für Geburtstage oder andere Festlichkeiten im Freien bietet es sich außerdem an, Lampions oder Girlanden aufzuhängen. Sollten Sie einen Pavillon aufgebaut haben, peppen diese Accessoires das oft schlichte weiß noch einmal auf. Stattdessen lassen sich Lampions und Girlanden auch wunderschön in Bäumen oder Sträuchern anbringen und verbreiten so eine romantische bzw. festliche Atmosphäre.

Wir wünschen Ihnen eine lange und gesellige Grillsaison. Mit der passenden Tischdeko wird jedes Gartenfest garantiert gelingen!

Haben Sie noch weitere Dekoideen für Ihr Grillfest? Oder Fotos Ihrer letzten Gartenparty? Wir freuen uns auf Ihre Postings auf Facebook!

Sie planen eine Hochzeit im Freien? In unserem Blog speziell zum Thema Hochzeit finden Sie weitere Anregungen und Tipps, die Ihnen bei der Planung helfen.

02

Kommentar hinterlassen