Sommerdeko mit Frida

Der Sommer ist in den Gärten ausgebrauchen – Tanja und Inge zeigen uns, wie sommerlich cool Schaf Frida im Garten relaxt und auch die Hunde Jeanne und Yoshi haben Gefallen an der Schafdame mit ihrem trendigen Outfit gefunden. So machst Du Deine Deko zur Sommerdeko, die Spaß in die Gärten bringt und ein breites Grinsen auf die Lippen zaubert.

Frida echt cool

frida_sommerdeko_2Schaf Frida tummelt sich seit dem Frühjahr auf den Wiesenflächen und grast friedlich im Sonnenschein. Jetzt ist endlich der Sommer gekommen und Frida kannst Du – wie Tanja und Inge – super an die hohen Temperaturen anpassen. Das macht die lustige Schafdame zum sommerlichen Hingucker auf dem Rasen und zur echt einzigartigen Sommerdeko. Schaf Frida ist übrigens in verschiedenen Größen erhältlich – vom Minischaf, das in Deine Handfläche passt, bishin zur Big Lady, die zum genialen Eyecatcher wird. Sommerlich angezogen macht die Sommerdeko noch mehr Spaß und spiegelt wider, wie sehr wir den Sommer begrüßen.

Sommerdeko mit Stil

Wenn Du Frida ebenfalls sommerlich anziehen möchtest, dann hol Sonnenbrille, Hawaiikette und bunte Blumen heraus und verleih dem verrückten Schaf den passenden Look zur Sommerzeit. Bestimmt hat auch ein kleiner Strohhut auf Fridas Kopf Platz. Tanja und Inge haben Frida verziert und machen uns dabei Lust auf Urlaub am Strand. Einfach Sonnenbrille aufgesetzt – und wenn nötig mit etwas Tesafilm fixiert, Hawaiikette um den Hals und eine bunte Gerbera auf den Kopf – schon ist der Sommer mit Frida da. Die Hunde sind auch ganz begeistert und kuscheln gerne mit dem modernen Schaf in Sommerlaune. Da möchte man sich doch am liebsten dazulegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Wir sind jedenfalls ganz angetan von der tollen Sommerdeko aus dem Garten und finden: Das macht sich auch als cooles Geschenk echt super!

Grast Schaf Frida auch schon auf Deiner Wiese? Wir freuen uns über Fotos und Kommentare auf Facebook.

00

Kommentar hinterlassen